Holz, Stahl oder Aluminium: Innen ausgereifte Technik - außen individuelle Optik.
Funktionstüren kommen in Bereichen mit besonderen Ansprüchen zum Einsatz, vorwiegend im öffentlichen Raum und größeren Objekten. Sie werden als Komplettlösung mit Zargen, Schlössern, Bändern und Drückern geliefert, welche aufeinander abgestimmt sind um optimale Funktion zu gewährleisten. Bei manchen Modellen können sogar verschiedene Designs für die Öffnungs- und Schließseite gewählt werden.
 
Ruhezonen oder geschützte Räume schaffen, den Lärm vor der Tür lassen, abschirmen, das kann eine Schallschutztür.

Sicherheitstüren, auch Einbruchschutztüren genannt, finden in Haus- und Wohnunseingängen oder sicherheitssensiblen Räumen ihren Platz. Widerstandsklassen (RC2, RC3 und RC4) geben Auskunft über das „Durchhaltevermögen“ einer Tür.

Rauch- und Brandschutzelemente werden stets mit automatischen Schließern geliefert, da sie ohne zwecklos sind. Der Schaden eines Feuers kann so maßgeblich verkleinert werden, diese Türen halten einem Feuer bis zu 90 Minuten stand. Sie machen u.a. zur Unterteilung von langen Fluren, Treppenhäusern und Gebäudebereichen Sinn.

Feucht- und Nassraumelemente sowie wärmedämmende Türen runden unser Programm ab.

Nachstehend finden Sie Anregungen in der Galerie, in der Sie einen Eindruck gewinnen können. Sie zeigt eine kleine Auswahl unseres Angebotes.

 

  • SCH_Galerie_Funktionstueren04
  • SCH_Galerie_Funktionstueren05
  • SCH_Galerie_Funktionstueren06
  • SCH_Galerie_Funktionstueren07
  • SCH_Galerie_Funktionstueren14
  • SCH_Galerie_Funktionstueren15

Simple Image Gallery Extended