Sectionaltore öffnen senkrecht und liegen platzsparend unter der Decke. So gewinnen Sie mehr Platz in und vor der Garage - und haben die ganze Durchfahrt frei. Die Form der Garagenöffnung spielt hier keine Rolle, selbst in einen Rundbogen passt ein Sectionaltor.
Schwingtore öffnen mithilfe eines Federungssystems und schwingen, wie schon der Name sagt, nach oben beim Öffnen.
Mit der Zusatzausstattung von elektrischem Antrieb und Fernbedienung lassen sich beide Tortypen einfach und bequem öffnen und schließen.
Egal für welche Torart Sie sich entscheiden, in jedem Fall bekommen Sie langlebige Qualität, die Einbruchschutz, Witterungsbeständigkeit und gelungene Optik vereinen.

Nachstehend finden Sie Anregungen in den Galerien, in denen Sie einen Eindruck gewinnen können. Sie zeigen eine kleine Auswahl unseres Angebotes.
 

Sectionaltore

  • SCH_Galerie_Sectionaltore01
  • SCH_Galerie_Sectionaltore02
  • SCH_Galerie_Sectionaltore03
  • SCH_Galerie_Sectionaltore04
  • SCH_Galerie_Sectionaltore05
  • SCH_Galerie_Sectionaltore06
  • SCH_Galerie_Sectionaltore07
  • SCH_Galerie_Sectionaltore08

Simple Image Gallery Extended

 

Schwingtore

  • SCH_Galerie_Schwingtore01
  • SCH_Galerie_Schwingtore02
  • SCH_Galerie_Schwingtore03
  • SCH_Galerie_Schwingtore04
  • SCH_Galerie_Schwingtore05

Simple Image Gallery Extended